Podiumsdiskussion

CSR Panel 1: Sustainability & Recovery

Am Freitagmittag wird das Thema CSR als ein zentraler Themenkomplex unter dem Motto “Innovation & Transformation – Ökologische , soziale & ökonomische Verantwortung” auf die Hauptbühne gebracht. Den Anfang macht ein Panel zu Nachhaltigkeit & Recovery, in dem ITB-CSR-Commissioner Rika Jean-Francois mit Petra Thomas, GF von Forum Anders Reisen (bestätigt) und Prof. Dr. Harald Pechlaner von der Katholischen Universität Eichstätt- Ingolstadt unter der Prämisse eines nachhaltigen Ansatzes über Chancen in der Krise diskutiert. Mit von der Partie sind außerdem Inge Hujibrechts, der Radisson Hotel Gruppe, die aus Amsterdam dazugeschaltet wird und Herr Dirk Inger vom Deutschen Reisebüroverband DRV. Der Community Ansatz wird durch Herrn Quentin Walesch, Partner der Waald strategy & advisory vertreten. Es geht bei dem Panel um die Notwendigkeit, Tourismus innovativ zu denken und den Neubeginn intelligent zu gestalten, indem Umweltschutz und Nachhaltigkeit ein größerer Stellenwert einzuräumen ist. Welche Hindernisse sind zu überwinden und welche Konzepte sollten besser auf der Strecke bleiben?