Talk

Die Welt im Blick

Wenn Markus Mauthe unterwegs ist, geht’s ums Ganze!
Sein Arbeitsplatz sind die Lebensräume unserer Erde und sein voller Einsatz gilt ihrem Erhalt. Als einer der besten Naturfotografen Deutschlands stellt er sein Können seit über 30 Jahren in den Dienst der Natur. Eine Zeit, in der er Zeuge globaler Umweltveränderungen wurde, die ein „weiter so“ einfach nicht zulassen. In diesem Vortrag erzählt Markus Mauthe sehr persönlich von seinen Einblicken und Erfahrungen als Reisender. Mit zwanzig Jahren durchquert er mit dem Fahrrad Neuseeland und entdeckt, dass für ihn Wildnis und Fotografie zusammengehören. Es folgen Reisen rund um den Globus, immer geleitet von der Mission, das zu schützen, was unsere Lebensgrundlage bildet und so selbstverständlich erscheint. Eine packende und persönliche Reportage aus 30 Jahren Abenteuern, die dazu ermutigt, sich mit ganzer Kraft und viel Herzblut für den Erhalt der Erde und ein friedliches Miteinander einsetzen.