Podiumsdiskussion

Aufbruch zu neuen Ufern – Die Zukunft des Pauschaltourismus

Destinationen, Hotels, Airlines, Reisevermittler und Veranstalter vor dem Kollaps. Beliebte Reisegebiete auf Null heruntergefahren. Urlauber verunsichert. Die Wucht der Coronakrise hat insbesondere den Pauschaltourismus fest im Griff. Wie kann man diese Situation überstehen? Mit Vertretern aus den Bereichen Destinationen, Travel Tech und klassischer Reiseveranstalter wird aus verschiedenen Perspektiven der Frage nachgegangen, wie Pauschaltourismus künftig funktionieren kann. Wie kann die Branche auf Veränderungen reagieren, sich für die Zukunft rüsten und was wird dafür nötig sein?