Speaker

Leonardo Di Chiara

Italian architect
Leonardo Di Chiara ist ein 30 Jahre alter italienischer Architekt und Ingenieur. Er konzentriert seine Forschung und Berufspraxis auf den Bereich der mobilen Architektur und erforscht mögliche Entwicklungen innerhalb der bestehenden Stadtstruktur und der Naturumgebung. Auf Einladung des Architekten Van Bo Le-Mentzel nahm er auf Einladung der Tinyhouse University in Berlin mit seinem Tiny House "aVOID" an der Ausstellung Bauhaus Campus teil, die 2017 in Italien mit einem Team von 9 institutionellen Partnern und mehr als 40 technischen Sponsoren entworfen und gebaut wird. Nach einer 10.000 km langen Tour quer durch Europa lebt er derzeit in seinem eigenen Winzigen Haus auf Rädern, das zu einem Laboratorium wurde, um neue Wege für zeitgenössisches Wohnen zu erforschen. Für den sozialen Wert seiner Werke wurde er mit dem "Premio Berlino 2017" ausgezeichnet, einem prestigeträchtigen Preis, den das italienische Kulturministerium und das Außenministerium an junge und talentierte italienische Architekten verleiht.

“As an architect, my mission is to make cities more accessible and the countryside more attractive. I strongly believe that the future of mobility will give us space to reinvent our housing models in a more sustainable way”.