Speaker

Sakia Haque

Travelettes of Bangladesh
Dr. Sakia Haque liebt es zu reisen und ist die erste Frau in Bangladesch, die mit dem Motorrad das Land erkundet.

Aufgrund ihrer konservativen Gesellschaft in Bangladesch war es ihr ziemlich unmöglich zu reisen und ihrer Leidenschaft nachzugehen. Reisen mit Männern war keine Option. Also gründete sie mit ihrer besten Freundin eine Plattform namens 'Travelettes of Bangladesh', um Frauen das Reisen zu ermöglichen. Die Plattform inspiriert Frauen und hat mittlerweile 44.000 weibliche Mitglieder. Bereits mehr als 3.000 Frauen sind dadurch nun schon gereist.

Ihre Aktivitäten beschränken sich aber nicht nur auf das Reisen, sondern sie informieren Frauen auch über wichtige Themen wie Menstruation & Gesundheit und führen Workshops zur Selbstverteidigung durch. Dabei hat sich die Community schon mit rund 23.000 Mädchen an Schulen ausgetauscht.

Travelettes of Bangladesh hat noch einen langen Weg vor sich und sie werden erst dann zufrieden sein, wenn allen Frauen im Land die Reisefreiheit gewährt wird!